Baumaßnahme Hohes Feld und Meißelstraße – zeitweise Vollsperrung notwendig

Die Stadtwerke Hameln erneuern ab dem 6. September 2021 eine Gashauptleitung, eine 1- und eine 10-KVStromleitung sowie Schutzrohre im Bereich „Hohes Feld / Meißelstraße“. Dazu sind umfangreiche Tief- und Rohrleitungsbauarbeiten erforderlich.

Die Baumaßnahme ist mit umfangreichen Erdarbeiten in der Fahrbahn auf einer Gesamtlänge von 180 Metern verbunden. Für den Einbau der neuen Versorgungsleitung sowie Schutzrohren wird in einzelnen 50 Meter-Bauabschnitten ein Rohrgraben von einem Meter Breite ausgehoben und nach dem Verlegen der Rohre wieder geschlossen und dauert daher voraussichtlich bis Mitte November.

Während der gesamten Baumaßnahme ist der Baubereich halbseitig gesperrt. Außerdem besteht in dieser Zeit im Bereich der Baustelle ein beidseitiges Halteverbot. Die Einfahrten zu den Grundstücken werden mittels Baubrücken ermöglicht. Für Fußgänger und Radfahrer ist der Baubereich mit Einschränkungen passierbar.

Weiterhin wird es im Verlauf des Baufortschritts notwendig sein, die Straße Hohes Feld sowie den Bereich Hohes Feld, Ecke Meißelstraße voll zu sperren. Den Anwohnern wird in diesem Zeitraum die Zufahrt zu ihren Grundstücken ermöglicht.

Alle Anwohner werden vorab per Brief über die Baumaßnahme informiert.

Diese Baumaßnahme dient einer weiterhin sicheren Energieversorgung. Für Beeinträchtigungen und Störungen bitten wir um Verständnis.

Für weitergehende Fragen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen gerne Herr Maximilian Pätzold über die Telefonnummer 05151 404457 zur Verfügung.